Fastensuppenessen 08.03.2020

 Kochen. Geniesen. Gutes tun. So lautete die jährliche Fastensuppen-Aktion von Misereor.

 

In Zusammenarbeit mit dem Pfarrgemeinderat fand am Sonntag, den 08.03.2020 nach dem Sonntagsgottesdienst im Pfarrheim wieder das traditionelle Fastensuppenessen statt.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen, die diese Aktion vorbereitet haben!!!

Fotos: Misereor


Weltgebetstag in Arresting am 06.03.2020

 

Simbabwe - "Steh auf und geh!"

 

Im Jahr 2020 stand Simbabwe im Mittelpunkt des Weltgebetstags.

Frauen aus dem afrikanischen Land haben den Gottesdienst vorbereitet, der am 06. März 2020 weltweit gefeiert wurde.

 

Das Titelbild zeigt das gesellschaftliche Leben in Simbabwe: Im oberen Teil stellt die Künstlerin Nonhlanhla Mathe von rechts nach links den Übergang von einer dunklen, schwierigen Vergangenheit in eine vielversprechende Zukunft dar. Im unteren Teil des Bildes hat sich die Künstlerin von der Bibelstelle (Joh 5, 2-9a) inspirieren lassen, die im Mittelpunkt des Weltgebetstagsgottesdienstes stand. Es geht darin um die Heilung eines Gelähmten, den Jesus anspricht mit den Worten „Steh auf und geh“.

 

Den Weltgebetstag feierten wir gemeinsam am Freitag, den 06.03.2020 in der Arrestinger Kirche. Danach Die Arrestinger Frauen luden danach ins Feuerwehrhaus Tee und leckeren Kuchen ein.

Foto: www.weltgebetstag.de

 


Frauenfasching 14.02.2020

 

                                               KONFETTI  IM  HERZEN

 

                   ¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪ 💕 💙 💖 💚 💛 💜


        Weiberfasching am 14. Februar 2020 beim Frauenbund in Hienheim!

                         Am Valentinstag eine herzige Angelegenheit ;)


                 💜 💕 💙 💛 💖 💚  ¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪

 

Unter dem Motto "Konfetti im Herzen" und dem Beat von Herzbeben begrüßte das Team vom Frauenbund Hienheim über 100 Frauen zum Frauenbund-Fasching. Tolle Einlagen, wie die sexy Hausfrauen oder die Bauchtänzerinnen heizten dem Publikum ein. Die Rock-Angels (Vorstandsteam mit Beisitzern vom KDFB Hienheim) brachten mit einem rockigen Halleluja Geschenke für die Frauen, die den Verein immer unterstützen. Die Lose der Tombola waren auch schnell vergriffen. Dem Sendtner Georg war so mach einer neidig, weil "ER" beim Frauenfasching als Hofphotograf geladen war :) Er durfte in der Fotobox die Maschkerer knipsen.

Bis in die frühen Morgenstunden wurde getanzt und gelacht. Schee wars wieder!

 


Jahreshauptversammlung am 15.01.2020

29 Mitglieder konnten bei der Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 15. Januar 2020 im Pfarrheim Hienheim durch Beate Sendtner begrüßt werden.Teammitglied und Schriftführerin Elisabeth Ullinger las den Tätigkeitsbericht vor, daurauf folgte die Bekanntgabe des aktuellen Kassenstandes durch Teammitglied und Schatzmeisterin Silvia Schaudel. Nach dem Bericht der Kassenprüferin Margit Titze die Vorstandschft und die Schatzmeisterin entlasstet.

Danach lauschten die Frauen einem kurzen Gedicht von Teammitglied Andrea Maier.
Den Film vom Flashmop des KDFB am Weltfrauentag 2019 in München, sowie einen Überblick über die Homepage des Frauenbundes zeigte Elisabeth Ullinger auf einer Leinwand.

Nach der Programmvorstellung für das Jahr 2020 durch Andrea Maier, sowie die Besprechung von Wünschen und Anträgen wurde die Versammlung offiziell geschlossen. Für das leibliche Wohl sorgte die Vorstandschaft mit einem großen Salatbuffet, Brot und Baguette.