Aktuelles und Termine vom Frauenbund Hienheim

Solibrot-Aktion 22.02. bis 08.04.2023

 

Zum elften Mal unterstützt der KDFB-Diözesanverband Regensburg 2023 die Solibrot-Aktion von MISEREOR und damit Projekte gegen Armut, Ungerechtigkeit und Menschenrechtsverletzungen.

Der ZV Hienheim ist natürlich auch wieder mit dabei!

 

Das Projekt 2023:

VAHATRA

„Vahatra“ bedeutet Wurzel und damit ist die Philosophie des nächsten Spendenprojekts, das der Katholische Deutsche Frauenbund Diözesanverband Regensburg im Rahmen der Solibrotaktion 2023 unterstützt, schon benannt: Es verfolgt den Ansatz, das Leben auf dem Land in Madagaskar von unten zu verbessern, indem es vor allem Frauen in der Landwirtschaft fördert und ihnen neue Techniken vermittelt, die unkompliziert anwendbar und effektiv sind. Das Projekt setzt sich für Ernährungssicherheit und eine bessere Lebensmittelversorgung im zentralen Hochland Madagaskars ein.  

Gesellschaftlicher Wandel lebt von Teilhabe. Hierzu gehört vor allem, dass auch Frauen gleichberechtigt an gesellschaftlichen Entscheidungen mitwirken. In diesem Jahr unterstützt der KDFB Regensburg die Fastenaktion von Misereor. Die Fastenaktion rückt jährlich ein Land des globalen Südens und ausgewählte Projektpartner Misereors in den Fokus. 2023 ist es Madagaskar mit dem Leitwort Frau. Macht. Veränderung. zum Thema Geschlechtergerechtigkeit.

Mit der Fastenaktion bringen Frauen aus Madagaskar durch das Erzählen ihrer Geschichten zum Ausdruck, wie wichtig ihre Teilhabe für gesellschaftlichen Wandel ist. Die madagassische Gesellschaft ist geprägt von einer strukturellen Benachteiligung der Frauen. Misereor-Partner schaffen die Rahmenbedingungen und geben Unterstützung, um diesen Strukturen entgegenzuwirken. Sie begleiten Frauen dabei, selbst Entscheidungen über ihr Land sowie Haushaltsaufgaben zu treffen und engagieren sich dafür, mit dem Betrieb von informellen Vorschulen eine Brücke zu den formalen Grundschulen zu schlagen und ermöglichen dadurch die Alphabetisierung von Kindern sowie die Förderung von Lehrerinnen, Lehrern und Dorfgemeinschaften. So stärken sie die Rolle der Frau in einer überwiegend männlich dominierten Gesellschaft.

Das bewirkt Ihre Spende:

  • Ernährungssicherheit
  • Bessere Lebensmittelversorgung
  • Förderung von Frauen in der Landwirtschaft
  • Vermittlung von unkomplizierten neuen Techniken

 


Weltgebetstag der Frauen - Taiwan: "Glaube bewegt" 03.03.2023

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Mädchen und Frauen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit. Lernen auch Sie die spannende Bewegung des Weltgebetstags kennen!

 

 

Der nächste Weltgebetstag kommt aus Taiwan. Unter dem Motto „Glaube bewegt“ wird er am 3. März 2023 in unzähligen ökumenischen Gottesdiensten gefeiert - auch bei uns in Hienheim!

Kommt und feiert um 18 Uhr in der Hienheimer Kirche mit, anschließend gibt es bei einem geselligen Ratsch noch taiwanische Nationalgerichte zum probieren.

 

 

 


Termine, Veranstaltungen und Infos

Schaut doch öfters mal auf der Homepage des Diözesanverbandes Regensburg rein.

Hier findet Ihr auch viele akutelle Themen rund um Glaube, Bildung und Politik. Auch verschiedene Aktionen, Veranstaltungen und Termine  werden hier bekannt gegeben.


Überblick über Online-Bildungsangebote im KDFB

Die Corona-Pandemie hat die Erwachsenenbildung verändert und fordert neue Wege.

Auch der KDFB setzt in Zukunft verstärkt auf digitale Bildungsangebote. Hier finden Sie einen Überblick über Online-Bildungsformate, die in den kommenden Wochen und Monaten von KDFB-Bildungswerken bzw. KDFB-Untergliederungen angeboten werden.