Aktuelles und Termine vom Frauenbund Hienheim

„für mich. für dich. fürs Klima.“

 

 

Vom 27. September bis zum 04. Oktober 2020 setzte der KDFB ein Zeichen für den Klimaschutz. Die Woche stand unter dem Motto „für mich. für dich. fürs Klima.“.

 

Auch nach der Aktion kann jeder weiterhin Verantwortung übernehmen:

 

- kauft lokal und regional - vermeidet Onlinebestellungen

 

- Kauft fair gehandelte Waren oder unverpackt ein:

- nehmt ein leichtes Obstnetz (Alternative: leeres Kartoffelnetz) zum Einkauf für Obst und Gemüse, vermeidet Einwegplastik.

 

- Wasserstellen im Garten: Durch Wasserstellen im Garten, die sowohl von Vögeln als auch von Insekten genutzt werden, unterstützen Sie den Erhalt der Artenvielfalt.

 

- Stellen Sie Bienenwachstücher selbst her, und nutzen Sie sie statt Frischhaltefolie in der Küche. Die Tücher lassen sich in beliebiger Größe und Form gestalten und eignen sich für alle Lebensmittel außer für rohes Fleisch. Sie sind langlebig und umweltfreundlich. Dazu möchte der KDFB Hienheim nächstes Jahr auch einen Kurs mit Sandra Brandl anbieten.

 

- wenn möglich mit dem Rad fahren oder zu Fuß gehen und aufs Auto verzichten


Studientag mit Pater Jakob Seitz OPraem am 21.11.2020

Mit unserem Geistlichen Diözesanbeirat Pater Jakob Seitz OPraem verbringen wir einen interessanten Studientag zum Thema: "Vom Glück der Unvollkommenheit". 

Der Studientag beinnt um 9.30 Uhr im Feuerwehrheim, das Mittagessen ist um 12 Uhr beim Gaulwirt in Tettenwang. 

Nähere Infos und Anmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl) ab 1. Nov. 2020 bei Andrea Maier.


Adventsmesse am 02.12.2020

Die Abendmesse mit Gedenken an verstorbene Mitglieder ist um 19 Uhr in der Hienheimer Pfarrkirche.

Die geplante Adventfeier danach, sowie der Adventausflug nach Dinkelsbühl muss leider abgesagt werden.


Infos zur momentanen Lage bzgl. CORONA

Liebe Frauenbund-Frauen,

 

Die aktuelle Situation erfordert umsichtiges Handeln und verantwortungsbewussten Umgang miteinander und füreinander.

Bitte beachtet deshalb bei allen Veranstaltungen die aktuellen Hygieneregeln!

 

Gottes Segen, alles Gute und bleibt´s gsund!


🎵🎶🎵🎶 Und bis wir uns wiedersehen, bleibet alle froh und auch gesund! 🎶🎵🎶 Corona-Chor  "Möge die Straße"  


#frauenbundblog

Die Corona-Pandemie reduziert persönliche Begegnungen auf ein Minimum. Kirchliches und gesellschaftliches Leben gestalten sich neu. Der KDFB fragt: Was bewegt Frauen in dieser besonderen Zeit? Mit dem #frauenbundblog „Frauen. Teilen. Gedanken.“ geben unsere Autorinnen Einblicke in ihre ganz persönliche Situation.

Lesen und teilen Sie die Beiträge, die Sie hier vorfinden, gerne – per E-Mail, in den sozialen Netzwerken oder auf anderen Wegen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich vielfältig an unserem #frauenbundblog beteiligen!



Gottesdienste Live-Übertragungen

Die Heilige Messe im Dom zu Regensburg immer Sonntags um 10 Uhr im TVA (Regionalsender Regensburg)

 

Die Heilige Messe in der Gnadenkapelle Altötting täglich um 8 Uhr, 9 Uhr, 10 Uhr, 11 Uhr und 19 Uhr im Youtube-Kanal. Der Rosenkranz wird um 15 Uhr gebetet. Ausgenommen während der Feier der Heiligen Messen ist immer das Allerheiligste Altarsakrament zur Anbetung ausgesetzt.

 

Die Frühmesse mit Papst Franziskus aus der Casa Santa Marta täglich ab 6.55 Uhr mit Kommentar in deutscher Sprache auf der Vatikan News Homepage, sowie täglich um 12 Uhr mittags aus dem geschlossenen Petersdom das Rosenkranz-Gebet mit Vatikan-Kardinal Angelo Comastri – allerdings ohne deutschen Kommentar.

 

Weitere Links zu Gottesdiensten uvm. finden Sie unter Katholisch.de

 


Plastikmüll vermeiden - nachhaltiger Konsum ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe

 Die Netzwerkgruppe "Nachhaltiger Konsum als gesamtgesellschaftliche Aufgabe" des vzbv hat unter Mitwirkung des VerbraucherService im KDFB e.V. Informationen zur Müllvermeidung ausgearbeitet:

Treiber für immer mehr Verpackungsmüll sind u.a. der Versandhandel, To-go- Produkte sowie der Lebensmittelhandel. Für alle drei Konsumbereiche hat die Netzwerkgruppe Verbraucherinformationen erarbeitet. So wollen wir Verbrauchern und Verbraucherinnen Hintergrundwissen vermitteln und ihnen Handlungsalternativen aufzeigen.

 

Hier finden Sie die drei Texte:

  • Einkaufen ohne Verpackungsmüll
  • Ist online Handel gut für die Umwelt? Es spricht viel dagegen.
  • Das kurze Leben der To-go Verpackungen

Aber auch die KDFB-Kampagne bewegen gibt Impulse zum Plastikfasten!